Leistungsspektrum

 

Planung

Bei der Tragwerksplanung bearbeiten wir Objekte von der Garage bis zum Hochhaus, vom Pförtnerhaus bis zur Industriehalle.
Beim Bauen im Bestand spielen Kenntnisse über alte Baustoffe und Bauverfahren eine wichtige Rolle.

Realisierung von Objekten im Zeit- und Kostenrahmen, gemeinsam im Dialog mit Bauherr, Architekt und

anderen Fachplanern entwickelte Tragwerksysteme, aber auch Machbarkeitsstudien und

Wettbewerbe gehören zu unseren Aufgaben. Die Konstruktion erfolgt sowohl 2- als auch 3-dimensional; wir sind BIM-ready.


Prüfung und Überwachung

Verbraucherschutz und Sicherheit von Anfang an!

Nach dem „Vier-Augen-Prinzip“ begutachten wir als Prüfingenieure / staatl. anerkannte Sachverständige für die Prüfung der Standsicherheit

  • die Standsicherheit
  • die Dauerhaftigkeit
  • den statisch-konstruktiven Brandschutz
  • und den Schall- und Wärmeschutz

Dieses Vorgehen hilft Schwachstellen zu erkennen und damit nachhaltig Schäden zu vermeiden und Kosten zu minimieren.
Dies gilt für die Planungsphase aber auch vor Ort durch SiGeKo-Arbeit (Sicherheits- und Gesundheitskoordination gemäß Baustellenverordnung)

oder bautechnische Überwachung.


Bauwerksprüfung für den Brücken- und Hochbau

Mit einem Team an erfahrenen und qualifizierten Bauwerksprüfern können wir Sie unterstützen, Ihre Bauwerke, welche historische oder neuzeitliche

Konstruktionen aufweisen, zu bewerten und deren Schäden bzw. Mängel zu analysieren. Zu unseren Leistungen gehören:

 

• Ultraschall-Echountersuchungen an Beton und Holz

• Bohrwiderstandsuntersuchungen am Holz

• Bauwerksmonitoring: Risse, Rissweiten, Feuchte, Verformungen, Erschütterungen usw.

• Bestimmung Druckfestigkeit, Karbonatisierungstiefe, Chloridgehalt und Betondeckung bei Betonbauteilen

• Schichtdickenmessungen an Metallbeschichtungen und Asphalt

• Haftfestigkeit von Beschichtungen, Gitterschnittprüfungen

• Stahldickenmessung mittels Ultraschall

• Rissprüfung von Stahlbauteilen und Schweißnähten, Magnetinduktiv oder Farbeindringverfahren

• Endoskopie mit Hohlkörperbeleuchtung und Fotodokumentation

• Nietprüfung anStahlbrücken


Bauphysik – Schall- und Wärmeschutz auf Basis der EnEV2014/2016

Wir beraten Sie bei der energetischen Sanierung von Gebäuden und führen Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und Variantenuntersuchungen für
Neu- und Umbauten durch. Für Sie stellen wir die nach der Energieeinsparverordnung (EnEV) geforderten Nachweise für den Wärmeschutz auf,

oder wir prüfen diese Nachweise für Sie. Wir stellen für Ihr Gebäude die erforderlichen Energieausweise aus. Planungen zum Schallschutz und

Taupunktberechnungen sowie Wärmebrückenuntersuchungen ergänzen unser Angebot im Bereich der Bauphysik.